Samstag, 31. Dezember 2016

[Lesemonat] Dezember 2016 | Der letzte Monat des Jahres!

Huhu 🙈

Heute gibt es meinen Lesemonat für den Monat Dezember. Der letzte Monat war lesetechnisch eigentlich ganz okay. 




Zuerst einmal die Statistiken.
Gelesene Bücher: 4 Bücher, 1 Manga, 1 Hörbuch
gelesene Seiten insgesamt (ausgenommen Manga & Hörbuch): 1729
gelesene Seiten pro Tag: 56
Durchschnittsbewertung: 4,3



Mein Monat fing mit dem zweiten Band der Black Blade Reihe an. Genauso wie der erste Band konnte mich Jennifer Estep auch mit dem zweiten überzeugen.
Ich hatte zwar ein paar Kritikpunkte, aber insgesamt hat das Buch 4 ✯ bekommen (Die Rezension findet ihr hier).
Den dritten Band möchte ich bald im neuen Jahr lesen und freue mich auf den Abschluss der Trilogie.


Nach Black Blade habe ich auch den vierten Teil der Shadow Falls Camp Reihe als Hörbuch beendet und wie die anderen Teile davor fand ich auch diesen gut und habe ihm, wie den ersten drei Teilen,   4 ✯ gegeben.




Dannach habe ich die ersten drei Teile der Luna - Chroniken gelesen und fand sie alle wirklich   genial 😍. Wenn es so weitergeht mit dieser Reihe, wird sie eine glatte 5 ✯ - Reihe.
Ich kann euch diese Reihe wirklich nur empfehlen! (Rezension zum 1. Band ; Rezension zum 2. Band)








Außerdem habe ich in diesem Monat noch einen Manga gelesen. Dieser war der erste Band des ersten Sword Art Online - Zyklus. Ich fand den ersten Band ganz okay und habe ihm schlussendlich 3 ✯ gegeben. 






Das war mein Lesemonat Dezember. Ich hoffe euch hat dieser Blogpost gefallen.


Eure Pauline 😊

Donnerstag, 29. Dezember 2016

[Neuerscheinungen] Januar 2017 | Ein weiteres Jahr mit neuen Büchern!

Hey! :)

Heute stelle ich euch einige Neuerscheinungen aus dem Januar vor. Wahrscheinlich habt ihr von den meisten schon etwas gehört,  aber vielleicht entdeckt ihr ja noch ein weiteres Buch.



Erscheinungsdatum: 05.01.2017


Inhalt des 1. Bandes:
Ahnungslos reisen Lucie und Jem mit einer Austauschgruppe in die USA. Doch als ihr Flugzeug am Denver Airport notlandet, wird ihnen schnell klar: Die Welt, wie sie sie kennen, gibt es nicht mehr. Die Flugbahn überwuchert, das Terminal menschenverlassen, lauern überall Gefahren. Sogar die Tiere scheinen sich gegen sie verschworen zu haben: Wölfe, Bären, Vögel greifen die Jugendlichen immer wieder in großen Schwärmen an. Was ist bloß geschehen? Während ihrer gefahrvollen Reise durch die neue Welt erfahren sie von einem Kometeneinschlag. Und von ein paar letzten Überlebenden in einer veschollenen Stadt. Aber wie sollen sie die erreichen, wenn die ganze Erde sich gegen sie verschworen hat?


Den ersten Band der Reihe habe ich nicht gelesen und ich glaube auch nicht wirklich, dass ich diese Reihe noch lesen werde, aber viele fanden den ersten Band der Reihe gut und so interresiert es vieleicht einige von euch, dass im Januar der zweite Band dieser Reihe erscheint.



Erscheinungstermin: 09.01.2017


Inhalt des 1. Bandes:
Die Engel sind auf die Erde gekommen, doch sie haben nicht Frieden und Freude, sondern Elend und Zerstörung mit sich gebracht: Weltweit liegen die Städte in Trümmern, und die Menschen trauen sich vor Angst kaum noch auf die Straße. Als eine Gruppe Engel die kleine Schwester der toughen und furchtlosen Penryn entführt, haben sie sich jedoch mit der Falschen angelegt. Penryn zieht los zum Hauptquartier der Engel, um ihre Schwester zu befreien. Aber dafür braucht sie Hilfe – und die kommt ausgerechnet von Raffe, einem flügellosen Engel ...


Ich habe den ersten Band bisher noch nicht gelesen, möchte dies aber noch auf jeden Fall tun, da es nach einer guten Geschichte klingt und sehr viele von diesen Büchern begeistert waren.



Erscheinungsdatum: 10.01.2017


Inhalt des 1. Bandes:
Als Katy vom sonnigen Florida ins graue West Virginia ziehen muss, ist sie alles andere als begeistert. In dem kleinen Nest kommt sie anfangs nicht einmal ins Internet, was für die leidenschaftliche Buchbloggerin eine Katastrophe ist. Sie beschließt, bei ihren Nachbarn zu klingeln, und lernt so den atemberaubend gut aussehenden, aber unfassbar unfreundlichen Daemon Black kennen. Was Katy jedoch nicht weiß, ist, dass genau dieser Junge, dem sie von nun an aus dem Weg zu gehen versucht, ihrem Schicksal eine ganz andere Wendung geben wird.


Dieses Buch wird auch als Band "0" bezeichnet. Im Grunde ist es nur der 1. Band aus Daemons Sicht.
Ich möchte es auf jeden Fall noch lesen, allerdings werde ich, um mich nicht zu spoilern, noch Band vier und fünf der Reihe vorher lesen.



Erscheinungsdatum: 10.01.2017


Inhalt:
Die Welten der alten Götter überlappen sich – und es gibt böse Mächte, die sich das zunutze machen wollen! Zum Glück treffen Percy und Annabeth angesichts der neuen Gefahren auf die Geschwister Kane, Nachkommen eines mächtigen Pharaos. Denn sie brauchen die Magie beider Welten, der griechischen und der ägyptischen, um das Böse abzuwehren. Neue Monster und ganz neue Abenteuer warten auf sie!


Dieses Buch werde ich mir auf jeden Fall im Januar kaufen und lesen, denn ich habe die Kane - Chroniken geliebt 😍



Erscheinungsdatum: 14.01.2017


Inhalt:
Der Magizoologe Newt Scamander will in New York nur einen kurzen Zwischenstopp einlegen. Doch als sein magischer Koffer verloren geht und ein Teil seiner phantastischen Tierwesen entkommt, steckt Newt in der Klemme – und nicht nur er.
Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind: Das Originaldrehbuch, nach Motiven aus dem gleichnamigen Hogwarts-Schulbuch, ist das Drehbuchdebüt von J.K. Rowling, Autorin der heiß geliebten und weltweit erfolgreichen Harry-Potter-Serie. Dieses Abenteuer, mit seinen außergewöhnlichen Figuren und magischen Geschöpfen, sprüht vor Ideen und ist große Erzählkunst, die ihresgleichen sucht. Es ist für alle Filmliebhaber und Leser ein absolutes Muss – für eingeschworene Fans wie für jeden Muggel, der die Magische Welt zum ersten Mal betritt.


Ich habe diesen Film geliebt, ebenso wie das Drehbuch, welches ich bereits auf Englisch gelesen habe 😍
Als echter Harry - Potter Fan muss aber auch die deutsche Ausgabe bei mir einziehen 😍😅



Erscheinungsdatum: 16.01.2017


Inhalt:
Über Nacht verfärbten sich Adelinas wunderschöne schwarze Haare plötzlich silbern. Seit sie das mysteriöse Blutfieber überlebte, ist die Tochter eines reichen Kaufmanns gezeichnet und von der Gesellschaft verstoßen. Aber die Krankheit hat ihr nicht nur eine strahlende Zukunft genommen, sondern auch übernatürliche Kräfte verliehen. Und Adelina ist nicht die Einzige. Die Gemeinschaft der Dolche wird vom König gejagt und gefürchtet, denn mit ihren unerklärlichen Fähigkeiten sind sie imstande, ihn vom Thron zu stürzen. Doch dazu benötigen sie Adelinas Hilfe ...


Bei diesem Buch bin ich noch etwas zögerlich, ob ich es lesen sollte oder nicht, aber interresant klingt es auf jeden Fall.



Erscheinungsdatum: 26.01.2017


Inhalt:
Das galaktische Reich von Tiamande wird von der allmächtigen Gottkaiserin und ihrem Hexenorden beherrscht. Regelmäßig werden ihr Mädchen von fernen Planeten als Bräute zugeführt. Niemand weiß, was mit ihnen geschieht.
Als die Wahl auf die junge Adelige Iniza fällt, soll sie an Bord einer Weltraumkathedrale auf die Thronwelt gebracht werden. Ihr heimlicher Geliebter Glanis, der desillusionierte Kopfgeldjäger Kranit und die Alleshändlerin Shara Bitterstern tun alles, um den Plan der Hexen zu vereiteln. Im Laserfeuer gewaltiger Raumschiffe kämpfen sie um ihre Zukunft – und gegen eine kosmische Bedrohung, die selbst die Sternenmagie der Gottkaiserin in den Schatten stellt.



Ich mochte den ersten Band der Seiten der Welt sehr gerne und deshalb überlege ich auch dieses neue Buch von Kai Meyer zu lesen. Habt ihr breits etwas von Kai Meyer gelesen und wenn ja welche?




Das war auch schon meine kleine Übersicht über die Neuerscheinungen aus dem Januar 2017!
Ich wünsche euch noch einen schönen Tag,


Eure Pauline

Dienstag, 27. Dezember 2016

Sonntag, 25. Dezember 2016

[Buchgeplauder] Fünf Reihen für 2017!

Huhu 😄

Wer kennt das nicht? In einem Jahr kommen so viele neuen Reihen raus, die man lesen möchte und dann gibt es ja auch noch die alten Reihen die auch noch gelesen werden wollen. Deshalb ist es oftmals so, dass man in einem Jahr mehr Reihen anfängt als beendet.
Deswegen gibt es heute gibt es einen Post von mir zu fünf Reihen die ich 2017 beenden möchte.




Donnerstag, 22. Dezember 2016

[Buchgeplauder] starke Protagonisten Vs. schwache Protagonisten

Heute gibt es einen etwas anderen Blogpost von mir. In diesem Post kläre ich erstmal was für mich starke Protagonisten ausmachen und welche "Voraussetzungen" diese erfüllen müssen. Am Schluss werde ich euch noch ein paar Beispiele für beide Arten von Protagonisten zeigen und natürlich auch sagen, weshalb ich diese als schwach bzw. als stark empfinde.
Bitte wundert euch nicht, dass sich dieser Beitrag ausschließlich um weibliche Protagonisten dreht, aber meistens sind es doch eher die weibliche Protagonisten die dazu neigen schwach zu sein.




Montag, 19. Dezember 2016

[Rezension] Wie Blut so rot | Eine gelungene Fortsetzung!


Titel: Wie Blut so rot

Autor: Marissa Meyer

Verlag: Carlsen

Seiten: 419

Preis: 19,99 € (Hardcover)
      13,99 € (E-Book)

 hier könnt ihr es bestellen 



Inhalt

Sie überkam der fast unwiderstehliche Drang, auf ihn zuzurobben - nicht um vom Dach des Zuges zu gelangen, sondern um ihn wieder in den Arm zu nehme. Um noch einen Augenblick geborgen, warm und zufrieden zu sein.

Zwei ganze Wochen ist Scarlets Großmutter nun schon verschwunden. Entführt? Tot? Die Leute im Dorf sagen, sie sei sicher abgehauen. Sie sei ja sowieso verrückt. Aber für Scarlet ist Grandmère alles – von ihr hat sie gelernt, wie man ein Raumschiff fliegt, Bio-Tomaten anbaut und seinen Willen durchsetzt. Dann trifft Scarlet einen mysteriösen Straßenkämpfer – Wolf. Er fasziniert sie; doch kann sie ihm trauen?


Samstag, 17. Dezember 2016

[Rezension] Wie Monde so silbern | Ein wahnsinnig genialer Auftakt!


Titel: Wie Monde so silbern

Autor: Marissa Meyer

Verlag: Carlsen

Seiten: 381

Preis: 18,99 € (Gebunden)
                              9,99 € (Taschenbuch & E-book)

hier könnt ihr es bestellen


Inhalt

>>Aber es gibt ungefähr zweihunderttausend Mädchen in dieser Stadt, die sich ein Bein ausreißen würden, um dich zu begleiten.<<
>>Zweihunderttausend Mädchen<<, sagte er. >>Und was ist mit dir?<<

Cinder lebt bei ihrer Stiefmutter und ihren zwei Stiefschwestern, arbeitet als Mechanikerin und versucht gegen alle Widerstände, sich nicht unterkriegen zu lassen. Als eines Tages in unauffälliger Kleidung niemand anderes als Prinz Kai an ihrem Marktstand auftaucht, wirft das unzählige Fragen auf: Warum braucht Kai ihre Hilfe? Und was hat es mit dem plötzlichen Besuch der Königin von Luna auf sich, die den Prinzen unbedingt heiraten will? Die Ereignisse überschlagen sich, bis sie während des großen Balls, auf den Cinder sich einschmuggelt, ihren Höhepunkt finden. Und diesmal wird Cinder mehr verlieren als nur ihren Schuh …


Samstag, 10. Dezember 2016

[Rezension] Black Blade ~ Das dunkle Herz der Magie | Endlich wieder zurück in Cloudburst Falls


Titel: Black Blade ~ Das dunkle Herz der Magie

Autor: Jennifer Estep

Preis: 14,99 € (broschiert)
12,99 € (E-book)

Verlag: Piper/ivi

Seiten: 360

hier könnt ihr es bestellen


Inhalt

Wilkommen in Cloudburst Falls, der Ort, an dem sich Monster und Mafia gute Nacht sagen ...


Ich, Lila Merriweather, habe mein Leben bisher in den Schatten gelebt - schließlich bin ich die raffinierteste Diebin der Stadt. Doch als das Familienoberhaupt der Sinclairs mich dazu auserwählt, beim jährlichen Turnier der Klingen mitzumachen, finde ich mich plötzlich mitten im Rampenlicht wieder, und in großer Gefahr. Denn der Wettkampf gestaltet sich alles andere als harmlos. Glücklicherweise stehen mir Devon Sinclair und meine magischen Fähigkeiten zur Seite.


Montag, 5. Dezember 2016

[Rezension] Tod im Kilt | John Mackenzies 2. Fall


Titel: Tod im Kilt

Autor: Emma Goodwyn

Preis: 9,95 € (Taschenbuch)
4,49 € (E-book)

Verlag: Amazon

Seiten: 232

hier könnt ihr es bestellen (ihr könnt es leider wirklich nur auf Amazon bestellen)



Inhalt

Ein paar Tage Urlaub mit der ganzen Familie in Edinburgh - darauf hat John Mackenzie, Beefeater im Tower von London, sich schon lange gefreut. Doch das große Treffen der Clans, organisiert von seiner greisen, aber tatkräftigen Tante Isabel, wird überschattet von einem plötzlichen Todesfall. John bleiben nur wenige Tage, um den Täter zu entlarven - nun muss er sich mit Superintendent Simon Whittington zusammenraufen.


Donnerstag, 1. Dezember 2016

[Neuerscheinungen] Dezember 2016 | Eine magere Auswahl

Hey meine Lieben,

heute stelle ich euch einige der Neuerscheinungen des Dezembers vor, die Ausbeute ist jedoch sehr mager ausgefallen, vorallem im Fantasybereich.
Trotz allem habe ich eine kleine Auswahl zusammengestellt 😁